Ausflug in die Heimat

Nach der erfolgreichen Abnahme stand nun ein Ausflug nach Hannover an. Der Transport, seit vier Wochen beauftragt, drohte kurz vor der Zielgraden zu scheitern. Die beauftragte Spedition sah sich nicht in Lage den Wagen zum vereinbarten Termin nach Hannover zu bringen. Seit letzten Dienstag glühten die Telefondrähte und heute morgen konnte der Tw 227 seine…


Es ist vollbracht – nach genau 200 Tagen

Vor genau 200 Tagen, am 29. Oktober 2016 haben wir mit der Restaurierung vom Tw 227 begonnen. Heute fand die (erfolgreiche) Abnahme durch den Sachverständigen für Schienenfahrzeugtechnik statt. Eigentlich sind wir über unsere Leistung selbst ein wenig fassungslos. Haben wir es wirklich geschafft? Haben wir! Blut, Schweiß und Tränen sind geflossen, der Schatzmeister hat noch…


Aus den Anfängen

Neben den vielen aktuellen Werkstattberichten aus der HSM-Werkstatt wollen wir heute einen Blick auf die Anfänge unseres Triebwagen 227 werfen. Im Jahr 1938 beschaffte die ÜSTRA einen hochinteressanten Prototypen mit der Nummer 221. Der Wagen mit seiner stromlinienförmiger Gestaltung wies zahlreicher technischer Neuerungen wie elektrisch bedienten Türen, knüppelbedienten Feinstuferfahrschalter, Niederspannungsanlage und Öldruckbremse auf. Im Jahr…


Tanz in den Mai

Das lange Wochenende wurde natürlich intensiv für die weiteren Arbeiten am Triebwagen 227 genutzt. Daher gibt es heute auch einen umfangreicheren Überblick über unsere Aktivitäten. Fangen wir mit dem Innenraum an: Die Bestuhlung ist kompett eingebaut und auch die letzten Elemente der Innenverkleidung wurden an ihrem Platz angebracht. Die Bögen unter der Decke nahmen dabei…